"WENN ICH LEUTE AUF DER STRASSE IN MEINEN SHIRTS SEHE, KLAR IST DAS SCHÖN. DAS FLASHT MICH IMMER Noch. "

 

Die Motive von 'Ehrenfeld Apparel' sind echte Hingucker. Kein Wunder: Die Designs sind gelungen, die Wordings einprägsam. Kopf hinter dem Modelabel ist der Kölner Paul Kampfmann, der seine Shirts, Hoodies etc. auch entwirft, "um ironisch mit dem Hype um Ehrenfeld zu spielen", wie er sagt. Mit wenigen Shirts am Wäscheständer startete Paul vor Jahren auf Straßenfesten im Veedel, mittlerweile gibt es zwei Stores und ein Mode-Sortiment mit mehr als 30 Motiven. Im Podcast berichtet der 39-Jährige von ersten Druckversuchen, Wünsche von Kunden und warum er Ehrenfeld trotz des Wandels immer noch abfeiert. 

 

Bildquelle: Creative Mornings Cologne



SHARE THIS SHIT

PARTNER

DEN PODCAST HÖREN AUF: